Skip to content

Qualitätssicherung


Durch mangelhafte Bauleistungen entstehen an Gebäuden vielfältige Schäden, die oft nur mit erheblichem Aufwand beseitigt werden können. Insbesondere bei der Planung und Ausführung von Wärmeschutz- und Luftdichtigkeits­maßnahmen sowie im Bereich des baulichen Feuchteschutzes kommt es vielfach zu gravierenden Mängeln, die nicht nur die energetische Qualität eines Gebäudes, sondern auch den Komfort wesentlich beeinträchtigen. Eine weitere Fehlerquelle ist die versäumte Einregulierung von Wärmeversorgungs- und Lüftungsanlagen. Auch falsche Handhabung führt zu unnötig hohem Energiebedarf.

Unsere Leistungen zum Thema Qualitätssicherung:

  • Luftdichtigkeitsmessungen von Gebäuden (Blower-Door-Test)
  • hydraulischen Abgleich von Wärmeversorgungs- und Kälteanlagen
  • Einmessen von Lüftungsanlagen und Messungen des Raumklimas
  • Thermographieaufnahmen zur Ortung von fehlerhafter Gebäudedämmung
  • Leckagen
  • Feuchteschäden
  • Fehlfunktionen bei Flächenheizungen und Kühldecken
  • Isolationsfehlern in elektrischen Anlagen